Osterferien-Lerncamp erfolgreich gestartet

Das hessische Kultusministerium ermöglichte der Goetheschule für einige Schülerinnen und Schüler ein Lerncamp in den Osterferien anzubieten.

Dieses wird vom Land Hessen finanziert. Für die Schülerinnen und Schüler ist die Teilnahme an dem Angebot freiwillig und kostenfrei. Die einzige Voraussetzung ist eine verbindliche Anmeldung. (https://kultusministerium.hessen.de/foerderangebote/lerncamps-in-den-osterferien)

Das Angebot wurde an der Goetheschule sehr gut angenommen. Die Klassenlehrer/innen kümmerten sich um die Organisation, die Bereitstellung der Materialien und die Auswahl der Kinder.

Ein großer Dank geht auch an Frau Bahmann und Frau Emde, die es durch ihre mitreißende Art immer wieder schaffen, die Schülerinnen und Schüler zu motivieren.

HOMEPAGE TEAM

Herr Gräf

 

Psychische Gesundheit von Schülerinnen und Schülern

Die Corona-Krise empfinden viele Menschen als schwere Belastung. Das hessische Kultusministerium hat eine Vielzahl an Möglichkeiten der Beratung und Anlaufstellen zusammengestellt um bei Problemen zu helfen.

https://kultusministerium.hessen.de/schulsystem/umgang-mit-corona-an-schulen/fuer-schueler/liebe-schuelerinnen-und-schueler

Im Video erklärt Kultusminister Lorz gemeinsam mit der Landesschülervertretung, wie wichtig es ist, auf seine psychische Gesundheit zu achten, und wohin sich Kinder und Jugendliche wenden können, wenn sie Corona herunterzieht.

HOMEPAGE TEAM

Herr Gräf