Der Förderverein der Goetheschule hat dank großzügiger Sponsoren und tatkräftigem Einsatz von den Schülerinnen und Schülern ein langersehntes Projekt umgesetzt: Der Fußballkäfig ist mit einem hochwertigen Sportbodenbelag versehen. Damit gehören schwere Stürze und Verletzungen der Vergangenheit an.

Die vergangenen zwei Jahre haben viele Beteiligte viel Mühe und Kraft investiert, geplant, Finanzmittel besorgt, um einen Traum Wirklichkeit werden zu lassen. Im Fußballkäfig werden Integration und Miteinander jeden Tag gelebt, Streitigkeiten spielerisch beigelegt und vor allem Fußball oder andere Spiele gespielt. Damit ist der Fußballkäfig neben den Klassenräumen der beliebteste Ort auf dem Schulplatz.

Lehrerinnen, Betreuerinnen und Kinder freuen sich um so mehr, dass jetzt, wo die Corona-Beschränkungen etwas gelockert sind, der Fußballkäfig auch voll genutzt werden kann.

Sibylle Strippel, Rektorin der Goetheschule, freut sich mit den fußballbegeisterten Kindern der Goetheschule: „Seit Jahren wünschten sich die Kinder einen Kunstrasen. Nun wurde der Wunsch Wirklichkeit.“ Der neue Platzbelag wurde von den beiden 4.Klässern Ramon und Eduard in einem kurzen Corona konformen Testspiel getestet und als „super“ befunden. Endlich können die Kinder befreit aufspielen –  ohne Angst, sich auf dem rauen Asphaltboden zu verletzen.

Die offizielle Einweihung mit Eröffnungsspiel kann – Corona bedingt – zum jetzigen Zeitpunkt leider noch nicht stattfinden und wird auf das neue Schuljahr verschoben. Darauf freut sich bereits jetzt schon die ganze Schulgemeinde!

Wir bedanken uns ausdrücklich bei allen Großsponsoren: Namentlich dem Ortsbeirat Biebrich und damit der Landeshauptstadt Wiesbaden, der Filiale Wiesbaden der Sparda-Bank Hessen sowie der Naspa Stiftung. Darüber hinaus den Eltern, die durch viele große und kleine Spenden das Projekt erst möglich gemacht haben. Ein ausdrücklicher Dank geht an dieser Stelle auch an Dennis Stork von der Firma Procon, der sich ebenfalls sehr für unser Projekt engagiert hat und die Ausführung der Arbeiten koordiniert und begleitet hat.

Somit verbinden wir mit Corona auch viel Gutes: Unser Fußballkäfig ist komplett!

HOMEPAGE TEAM

Gastbeitrag von Herrn Sellinat

 

Nach 19 Jahren hat der Fußballkäfig der Goetheschule in Biebrich einen Sportbelag!