Wie immer in den letzten Jahren fand die Einschulung der neuen ersten Klassen am zweiten Schultag nach den Ferien statt. Dies war jedoch eine der wenigen Dinge, die wie immer waren. Denn im Gegensatz zum üblichen Prozdere fand die Einschulung nachmittags statt und jede neue Klasse wurde einzeln begrüßt.

Noch dazu von einer neuen Schulleitung. In diesem Jahr hieß erstmals Frau Krauter die neuen Schülerinnen und Schüler willkommen. Sie leitet die Goetheschule zunächst vertretungsweise, da Frau Strippel und Frau Heidlindemann uns leider mit Beginn des neuen Schuljahres verlassen haben. Auch die beiden neuen Klassenlehrerinnen Frau Hayer und Frau Herzog haben es geschafft in der schwierigen Situation den Kindern einen gelungenen Schulanfang zu ermöglichen.

Die Eltern bedanken sich für „den Mut und die Motivation“ der Verantwortlichen, die es den Kindern ermöglichen diese Zeit „als schöne Zeit und schöne Erinnerung“ zu behalten.

Wir wünschen allen Kinder, Lehrern und Eltern ein schönes Schuljahr 2020/21!

HOMEPAGE TEAM

Herr Gräf

Einschulung an der Goetheschule