Die FLY-Vorschulkinder, die wir nach den Sommerferien als unsere neuen Erstklässler willkommen heißen, durften für zwei gemeinsame Schulstunden unsere aktuellen 1. Klassen besuchen. Emma und Aaron aus dem Nachbarschaftshaus und Hassan aus dem Toni-Sender-Haus schnupperten in der Klasse 1a, Nina, Antoni, Talha und Theo aus der Oranier-Kita in der Klasse 1b und Isabella, Mihrimah und Timotheus aus der Galatea-Anlage in der Klasse 1c.

Der Vormittag wurde von den Klassenlehrerinnen vielfältig gestaltet: Morgenkreis, Buchstaben-Schleichdiktat, Tafelfußball, Nachbarzahlen-Häuser, Kunst, Rechenkönig, Hör-Mal-Geschichten und natürlich die Pause auf dem Schulhof. Zum Abschluss gab es für alle Teilnehmer eine Urkunde und großes Lob aus den Reihen der „Großen“. Die gemeinsame Zeit war für alle Beteiligten eine Bereicherung, insbesondere für die Vorschulkinder, deren Vorfreude auf die Schule nun weiter wachsen kann.

HOMEPAGE TEAM

Gastbeitrag von Frau Weiser

Gemeinsame Schulstunde