Nach langen Jahren (genau: 12) mussten wir am vergangenen Mittwoch unsere liebe Jutta verabschieden. Die Schüler*innen überraschten sie in der ersten großen Pause mit einem „Ständchen“. Im Anschluss genoss Jutta, wie auf dem Bild zu sehen, das Bad in der Menge zum Abschied.

Mittags wurde ihre Arbeit in und für die Schule, vor allem aber auch Jutta als Persönlichkeit, beim Sektempfang mit Fingerfood, geehrt. Dabei ergriff nicht nur Frau Krauter als als aktuelle Schulleitung der Goetheschule, sondern auch Frau Stolla, als ehemalige Schulleitung das Wort.

HOMEPAGE TEAM

Herr Gräf

 

Abschied!