Wir nehmen am 17.11.2023 am Bundesweiten Vorlesetag 2023 teil,

weil die Goetheschule eine Grundschule ist, deren Motto „Bildung bunt“ lautet. Die Menschen rund um die Goetheschule (Kinder, Lehrer*innen, Eltern, Mitarbeiter*innen und viele mehr) leben, vermitteln und wertschätzen Vielfalt. Das Lesen hat dabei einen großen Stellenwert, denn Bücher verbinden. Schließlich kennt Fantasie keine Grenzen!

Um das zu zeigen, binden wir das Lesen ganzheitlich in unser Schulleben ein:

FLY-Projekt, Leseclub, schulinterner Lesewettbewerb, Biebricher Lesewettbewerb, Herbstlesewoche, vorweihnachtliches Vorlesen, Lesewelten-Ausstellung, Bücherzeitung „Gänsefüßchen“, Antolin-Zugänge, Lesepatenschaften und vieles mehr.

Vorlesen verbindet und wir machen Vorlesen bunt!

LESEBEAUFTRAGTE

Frau Weiser

Bundesweiter Vorlesetag, wir machen mit!